Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/28/d543568893/htdocs/clickandbuilds/BadmintonTrainer/wp-content/plugins/css-javascript-toolbox/framework/events/subjects/hook.subject.php on line 81

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/28/d543568893/htdocs/clickandbuilds/BadmintonTrainer/wp-content/plugins/css-javascript-toolbox/framework/events/subjects/hook.subject.php on line 82

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/28/d543568893/htdocs/clickandbuilds/BadmintonTrainer/wp-content/plugins/css-javascript-toolbox/framework/events/subjects/hook.subject.php on line 81

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/28/d543568893/htdocs/clickandbuilds/BadmintonTrainer/wp-content/plugins/css-javascript-toolbox/framework/events/subjects/hook.subject.php on line 82
Yonex Badminton Schläger Vergleich/Einschätzung

Yonex Badmintonschläger


Warning: Use of undefined constant php - assumed 'php' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/28/d543568893/htdocs/clickandbuilds/BadmintonTrainer/wp-content/themes/rehub-pick/inc/post_layout/single-corner-offer.php on line 61

Die Badmintonschläger von Yonex sind gut sehr gut für Spieler geeignet, die agil und schnell sein wollen.

Es gibt dabei sehr teure und auch günstige Schläger, die sich alle für ihren Preis absolut lohnen. Einige der Top-Modelle bieten sich besonders für Profis an, wobei diese auch von normalen Spielern verwendet werden können. Talbot Toro Schläger sind hier.

Alle Schläger sind sehr gut und nicht immer sind die leichtesten Schläger auch die beste. Am besten sind immer die Schläger, die am besten gemacht wurden. Bei Schlägern kann generell viel falsch gemacht werden, doch Schläger von Yonex sind immer eine gute Wahl.

Bild



SchlägernameVOLTRIC Z-FORCE IIVOLTRIC 50 NEONANORAY 900ARCSABER 11Yonex Arcsaber FD
SpielertypAngriffsspielerAngriffsspielerAbwehrspielerAllrounderAllrounder
Schaftsehr steifsteifsteifsteifsteif
Kopf-bzw. GrifflastigKopflastigKopflastigGrifflastigAusgewogenAusgewogen
MaterialH.M. Graphit,
EX-HMG,
NANOMETRIC
H.M. GraphitH.M. Graphit,
X-FULLERENE,
Ultra PEF
H.M. Graphit,
Ultra PEF
H.M. Graphite SRING, Graphite Nanometric ß
Gewicht (je nach Griffdicke)80 bis 89 Gramm80 bis 84 Gramm85 bis 90 Gramm85 bis 90 Gramm80 Gramm
SchlägerfarbeSchwarzOrangeGrauRotSeine silver
Beschreibungfür den noch besseren Schmetterballunterstützt das Angriffsspiel für hohe Rückschlagpowerfür schnelle BallwechselFür gute schlagkontrolle und Schlagpräzision
Preiskategorieca. 130 €ca. 90 €ca. 180 €ca. 150 €ca. 70€





Die Firma Yonex

Der Unternehmer Minoru Yoneyama aus Japan gründet die Yoneyama Company Ltd. im Jahr 1947. Holzrahmen für Fischereibetriebe wurden hier bis zu dem Jahr 1957 produziert. Die Holzrahmen wurden durch die Erfindung von leichteren Kunststoffen von dem Markt verdrängt.

Der Unternehmer hatte umgedacht und der erste Badmintonschläger unter den Markennamen Yoneyama wurde im Jahr 1962 hergestellt. In dem Jahr 1974 wurde das Unternehmen in die Yonex Sports Ltd. umfirmiert und dies für den weltweiten Vertrieb der Badmintonschläger.

In der heutigen Zeit ist das Unternehmen Yonex aus Tokio weltweiter Marktführer im Golf-, Badminton- und Tennissport. Zu den Wettkämpfen treten über 80 Prozent sämtlicher Spieler mit den Sportgeräten von dem japanischen Ausrüsters an.

Mit dazu gehören die internationalen Stars im Badminton wie zum Beispiel Hendra Setiawan, Birgit Michels, Zheng Jie, Nadiezda Zieba, Christinna Pedersen, Lee Chong Wie, Ta Boon Heong, Koo Kein Keat und Robert Mateusiak.

Die Schläger der Firma Yonex

Die Yonex Badmintonschläger waren die ersten Rackets, die aus Aluminium gefertigt wurden. Die ersten Modelle wurden allerdings mit Holzrahmen gefertigt. Erst Ende von den 1960er Jahren wurden die Badmintonschläger von Yonex dann aus Aluminium produziert, welches viel leichter ist. Das Racket mit der Bezeichnung #700 war dann der erste Schläger, der ganz aus Aluminium gefertigt wurde. Die Schlägerhälse von den Rackets wurden ab dem Jahr 1978 aus Graphit produziert.

Der Schläger Caronex-8 von Yonex erschien im selben Jahr und auch heute wird das ultraleichte Racket noch produziert und besonders wird damit in Asien gespielt. Die Rackets von Yonex werden in unterschiedlichen Serien produziert. Die Einführung von dem Isometric 500 gehört zu den herausragenden Innovationen. Die übliche Form eines Tropfens bei dem Schlägerkopf wurde dabei in die rechteckige Form gebracht. Damit konnte eine deutlich größere Schlagfläche erreicht werden.

Die Badmintonschläger von Yonex gibt es für Professionals, Semi-Professionals und Amateure in den Serien Isometric, Carbonex, Acsaber, Nanoray und Voltric. Es wird zudem ein Set für den Schulsport und eine Basic- und Junior-Serie hergestellt.

Ein speziell entwickelter Besaitungsplan wird für die unterschiedlichen Spielertypen angeboten. Bei dem folgenden Vergleich wird mehr zu den einzelnen Schlägern erfahren.

Bild



SchlägernameVOLTRIC Z-FORCE IIVOLTRIC 50 NEONANORAY 900ARCSABER 11Yonex Arcsaber FD
SpielertypAngriffsspielerAngriffsspielerAbwehrspielerAllrounderAllrounder
Schaftsehr steifsteifsteifsteifsteif
Kopf-bzw. GrifflastigKopflastigKopflastigGrifflastigAusgewogenAusgewogen
MaterialH.M. Graphit,
EX-HMG,
NANOMETRIC
H.M. GraphitH.M. Graphit,
X-FULLERENE,
Ultra PEF
H.M. Graphit,
Ultra PEF
H.M. Graphite SRING, Graphite Nanometric ß
Gewicht (je nach Griffdicke)80 bis 89 Gramm80 bis 84 Gramm85 bis 90 Gramm85 bis 90 Gramm80 Gramm
SchlägerfarbeSchwarzOrangeGrauRotSeine silver
Beschreibungfür den noch besseren Schmetterballunterstützt das Angriffsspiel für hohe Rückschlagpowerfür schnelle BallwechselFür gute schlagkontrolle und Schlagpräzision
Preiskategorieca. 130 €ca. 90 €ca. 180 €ca. 150 €ca. 70€